​Dr. Alejandro Márquez-Velázquez referiert über Niedrigzinsen und Hauspreisblasen, Ergebnisse seiner neusten Forschung.

Dr. Alejandro Márquez-Velázquez hat Ökonomie in Caracas und Berlin studiert. 2015 Promotion an der Freien Universität Berlin. Seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin. 

 

Für detaillierte Informationen bitte berlin-vorstand@rotaract.de kontaktieren. Vielen Dank! /////////

For detailed information, please contact berlin-vorstand@rotaract.de . Thank you!