Unser Club startete am 4. Juli das erste Meeting im neuen rotarischen Jahr mit einem literarischen Auftaktvortrag mit Prof. Dr. Joseph A. Kruse, dem langjährigen Direktor des Heinrich-Heine-Instituts in Düsseldorf und hoch angesehenen Heine-Kenner.